Supervision | Coaching
Organisationsentwicklung
Renate Steger

Coachinggruppe für Frauen
Die eigene Berufsrolle erfolgreich gestalten

FFür den beruflichen Erfolg sind Selbstbewusstsein, realistische Einschätzung von persönlichen Stärken und Schwächen sowie die Gestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ebenso wichtig wie fundierte Fachkenntnisse. Das Seminar wird als Gruppencoaching gestaltet. In einer Gruppe von 6 – 8 Kolleginnen reflektieren Sie Ihre Ziele, Anliegen und Veränderungswünsche.

Das nehmen Sie mit:

  • Sie kennen Ihre Ressourcen und wissen sie gewinnbringend einzusetzen.
  • Sie sind sich über Ihre Prioritäten im Klaren und entscheiden, welche neuen Aufgaben Sie übernehmen möchten und welche Sie wertschätzend, freundlich und klar ablehnen.
  • Sie entwickeln Strategien, wie Sie sich in einem männlich geprägten Arbeitsumfeld wirkungsvoll für die eigenen Interessen und Ziele einsetzen.
  • Im kollegialen Austausch erarbeiten Sie Lösungen, die zu Ihnen und Ihrer aktuellen Situation passen.
Inhalte: Selbstverständnis und Außenwirkung
  • So sehe ich mich – so möchte ich gesehen werden: Selbst- und Fremdbild
  • Meine Außenwirkung: Selbst-bewusst-sein, sich selbst bewusst zeigen
  • Als Frau in einem männerdominierten Umfeld arbeiten: das können wir voneinander lernen – das können wir uns von unseren männlichen Kollegen abschauen
Kooperation und Abgrenzung
  • Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen
  • Feedback geben und nehmen: Erweiterung der eigenen Wahrnehmung durch Perspektivenwechsel
  • Strategien in strukturierten und unstrukturierten Gesprächssituationen (z.B. in Teambesprechungen, Meetings, Tür- und Angelgesprächen)
Karriereplanung und eigene Handlungsmuster reflektieren
  • Ziele und Strategien entwickeln und überprüfen
  • Eigene Grenzen wahrnehmen und erweitern
Umfang: insgesamt 9 Termine
Teil 1 Grundlagen: 5 Termine à 2,5 Std., zuzgl. ½ Std. Pause für informellen Aus-tausch, 1x monatlich
Teil 2 Vertiefung: 4 Termine à 3 Std., zuzgl. ½ Std. Pause für informellen Aus-tausch, 1x alle 2 Monate

Beginn: 18.01.2017, 15.30 Uhr – 18.30 Uhr, die Folgetermine werden gemeinsam festgelegt
Ort: Fraunhofer Institut für integrierte Schaltungen IIS, Erlangen oder Nürnberg
Anzahl der Teilnehmerinnen: 6 - 8 Mitarbeiterinnen des IIS.
Leitung: Renate Steger
Anmeldung: IIS Fraunhofer, Maya Eismann, 09131 776 1663, personalentwicklung@iis.fraunhofer.de