Supervision | Coaching
Organisationsentwicklung
Renate Steger

Fachlicher und beruflicher Hintergrund

Berufliche Erfahrungen

• Selbständige Tätigkeit in eigener Supervisionspraxis seit 1997 mit den Schwerpunkten
Leitungscoaching, Team-, Konzept- und Organisationsentwicklung sowie Begleitung
von Modell- und Entwicklungsprojekten

• Durchführung von Mitarbeiterbefragungen und Projekten zur Organisationsentwicklung im Profit-
und Non-Profit-Bereich

• Projektleitung in der empirischen Sozialforschung, vorwiegend in den Bereichen berufliche
und medizinische Rehabilitation


Qualifikation

• Züricher Ressourcenmodell (Grundkurs) bei Gabriele Lenker-Behnke, Nürnberg

Ressourcenorientierter Umgang mit Stress und Traumata bei Dr. Herbert Grassmann, SKT-Institut Nürnberg

Großgruppenmoderation bei Matthias zur Bonsen, Bad Vilbel

Trainerausbildung bei der Trainerakademie Erbendorf, espi-Consulting

Supervisionsausbildung am Fritz-Perls-Institut der Europäischen Akademie für
psychosoziale Gesundheit, Hückeswagen

Fortbildung in der Leitung von Gruppen und Institutionen am Institut für humanistische Psychologie, Köln

Sozialwissenschaftliches Studium mit Abschluss als Dipl. Sozialwirtin, Nürnberg